Drehkissen fürs Auto – Mehr Bewegungsfreiheit für Senioren

Praktische Drehkissen erleichtern das Ein- und Aussteigen aus dem Auto.

Die Altersmobilität ist für Senioren ein überaus entscheidender Faktor, um die Lebensqualität aufrechterhalten zu können. Viele Senioren wohnen in ländlicher Umgebung oder haben keinen guten Bezug zu Familienmitgliedern, um die Bedürfnisse des Alltags befriedigen zu können. Aus diesem Grund ist das eigene Auto auch im hohen Alter noch ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität. Oftmals jedoch sind es gerade die kleinen Dinge, die das Leben erschweren oder eben auch erleichtern können. Ein gutes Beispiel dafür ist das Drehkissen fürs Auto, welches gerade für Senioren ein echter Segen sein kann.

Drehkissen für Autositze für mehr Bewegungsfreiheit finden Sie HIER >>>

Die Problematiken des Altersalltags

Hilfmittel für Senioren - Drehkissen für Autositze
Drehkissen für Autositze sorgen für mehr Bewegungsfreiheit im Auto – Symbolfoto: Von Air Images/Shutterstock.com

Sehr viele Senioren haben mit zunehmendem Alter körperliche Beschwerden, welche ihnen das alltägliche Leben merklich erschweren. In der Regel geht mit dem Alter auch eine erhöhte Bewegungseinschränkung einher, sodass die Senioren ihr eigenes Auto nicht mehr schmerzfrei betreten oder verlassen können. Nicht selten ist es auch so, dass die älteren Herrschaften ohne fremde Hilfe überhaupt nicht mehr in das Auto einsteigen können, sodass der Effekt der Eigenständigkeit durch den Besitz des eigenen Autos ein Stück weit verloren geht. Für gewöhnlich hat dies eine ganz bestimmte Ursache: Das eigene Auto ist bereits etliche Jahre alt und somit überhaupt nicht seniorengerecht im Aufbau, da sein Besitzer zum Zeitpunkt des Kaufs körperlich noch fit und völlig beweglich war. Die wenigsten Menschen denken bei dem Autokauf daran, dass das Auto auch im hohen Alter noch baulich den Anforderungen gerecht werden muss. Wenn nun allerdings ein Auto nicht seniorengerecht ist, werden ältere Senioren es nicht ohne Probleme nutzen können, sodass die Nutzung im Verlauf der Zeit schlichtweg unterbleibt.

Die Frage, die sich nunmehr stellt, ist relativ simpel und doch enorm schwer. Soll ein neues Auto erworben werden oder soll doch lieber ein Hilfsmittel für Senioren erworben werden, mit welchem die Probleme des Fahrzeugs behoben werden. Die Antwort auf diese Frage kann im Grunde genommen nicht verpauschalisiert gegeben werden, da sie natürlich von verschiedenen Faktoren abhängig gemacht werden muss. Gehören die Senioren zu der glücklichen Gruppe der wohlhabenden Menschen, so ist der Erwerb eines neuen und seniorengerechten Fahrzeugs sicherlich kein Problem. Bedauerlicherweise jedoch zählen lediglich die wenigsten Menschen im hohen Alter zu der glücklichen Gruppe von Menschen, die keinerlei wirtschaftliche Probleme haben. In der Mehrzahl aller Fälle kommt der Erwerb eines neuen seniorengerechten Fahrzeugs nicht infrage, da die Senioren nicht über die wirtschaftlichen Mittel verfügen. Eine Finanzierung im hohen Alter zu bekommen ist heutzutage kein leichtes Unterfangen mehr, sodass die Alternative der Hilfsmittel für Senioren doch eher in den Fokus gerückt werden muss. Glücklicherweise gibt es eine wahre Vielzahl von Hilfsmitteln für Senioren, damit diese ihr eigenes Fahrzeug auch mit körperlichen Einschränkungen problemlos nutzen können.

Klein aber äußerst effektiv – das Drehkissen fürs Auto

Drehbares Kissen vielseitig verwendbarer Drehsitz Drehkissen
Preis: EUR 17,99 Angebot anschauen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kine Travel drehendes sitzkissen
Preis: EUR 37,94 Angebot anschauen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
RFM 05352614 Pegasus Soft Drehkissen
RFM 05352614 Pegasus Soft Drehkissen
von Rehaforum Medical GmbH
Preis nicht verfügbar Angebot anschauen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2021-12-04 um 6:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ein sehr wirksames Hilfsmittel für Senioren im Zusammenhang mit der Nutzung des eigenen Fahrzeugs ist das Drehkissen fürs Auto, welches bereits für ein sehr Budget erworben werden kann. Wer noch niemals von einem Drehkissen fürs Auto gehört hat, wird sich jetzt natürlich fragen, was genau hinter diesem Hilfsmittel für Senioren steckt. Die Antwort ist sehr einfach, denn das Drehkissen fürs Auto unterscheidet sich vom reinen Grundaufbau nicht von einem herkömmlichen Kissen. Anders als bei einem klassischen Kissen jedoch steigert das Drehkissen die Mobilität der Senioren in dem Fahrzeug, da es in alle beliebigen Richtungen auf Wunsch gedreht werden kann. Dieses kleine aber sehr praktische Hilfsmittel wird einfach auf den Fahrzeugsitz gelegt, sodass der Senior sich nach der Fahrt darauf setzen kann. Anschließend kann mit dem Kissen eine mühelose Bewegung in die gewünschte Richtung ausgeführt werden, was den Ausstieg aus dem Auto um ein Vielfaches erleichtert. Bedingt durch den Umstand, dass das Drehkissen eine sehr kompakte Bauweise aufweist, kann es problemlos in einer kleinen Tasche oder einem Handtäschchen mitgeführt werden. Es findet auch in einem Handschuhfach eines Fahrzeugs oder sogar in der Seitentasche der Autotür seinen Platz, sodass es bei Bedarf jederzeit verfügbar ist.

Mobiles Drehkissen für Autositz Ein und Ausstiegshilfe Drehsitz
Mobiles Drehkissen für Autositz Ein und Ausstiegshilfe Drehsitz – Foto: Amazon.de

Obgleich das Drehkissen der reinen Grundidee nach lediglich eine funktionelle Aufgabe zu erfüllen hat, so leidet der Komfort natürlich nicht darunter. Es gibt verschiedene Modellvarianten eines Drehkissens und überdies auch noch weitere Zusatzartikel wie beispielsweise gepolsterte Schonbezüge oder Stoffbezüge, welche mit Antirutschfunktionen ausgestattet sind. Somit kann das Drehkissen auch denjenigen Senioren, die sich aufgrund ihrer körperlichen Einschränkungen nur sehr unsicher außerhalb der eigenen vier Wände bewegen können, eine gewisse Form der Sicherheit im Auto bieten. Weitergehende Kriterien im Zusammenhang mit der Nutzung eines derartigen Drehkissens sind im Grunde genommen nicht zu beachten, da die gängigsten Modelle an der Unterseite ohnehin über ein rutschfestes Oberflächenmaterial verfügen und dementsprechend nicht unbeabsichtigt einfach von dem Autositz herunterrutschen können.

Ein großer Vorteil des Drehkissens ist der Umstand, dass es für jedes beliebige Fahrzeugmodell genutzt werden kann. Unabhängig davon, ob es sich um einen echten heißgeliebten Oldtimer oder um ein Mittel- bzw. reines Nutzfahrzeug handelt, kann das Drehkissen dementsprechend in jedem Fahrzeug zum Einsatz gebracht werden. Auch das Material, aus welchem die Fahrersitze beschaffen sind, spielt für die Nutzung der Drehkissen überhaupt keine Rolle. Das rutschfeste Oberflächenmaterial der Unterseite des Kissens haftet auf jedem Oberflächenmaterial sehr zuverlässig, sodass es sich bei dem Drehkissen um ein wahres Allroundhilfsmittel für Senioren im Zusammenhang mit der Mobilität handelt. Auch wenn das Drehkissen auf den ersten Blick sehr klein und handlich wirkt, so hat es dennoch eine erstaunliche Stabilität. Dementsprechend kann dieses Hilfsmittel auch von jedem Senior mit jeder körperlichen Gewichtsklasse unbedenklich genutzt werden, ohne dass Beschädigungen an dem Drehkissen zu befürchten sind.

Bauliche Veränderungen an dem Fahrzeug oder gar Modifikationen an dem Fahrersitz, wie es beispielsweise bei Kindersitzen oder speziellen Gurten in einigen Fällen erforderlich wird, sind bei dem Drehkissen nicht erforderlich. Es wird einfach auf den Sitz gelegt und nach der Nutzung wieder aufgenommen. Dementsprechend wird es auch keine Spuren auf dem Sitz geben. Für viele Senioren, die ihr Auto heiß und innig lieben und dementsprechend keinen Kratzer oder gar einen Riss in dem Sitz oder eine Macke auf dem Sitzoberflächenmaterial dulden, ist dies ein überaus wichtiger Faktor. Das Drehkissen fürs Auto ist einfach nur ein kleines aber sehr wirksam und effektives Hilfsmittel, welches den Senioren den Ein- sowie Ausstieg aus dem Fahrzeug um ein Vielfaches erleichtert.

Es gibt durchaus Senioren, die sich aus den banalsten Gründen heraus gegenüber Neuerungen oder gar Erleichterungen in ihrem alltäglichen Leben wehren. Ein möglicher Grund hierfür ist, dass das Drehkissen optisch nicht zu der Farbe der Innenausstattung des Fahrzeugs oder gar zu den Fahrersitzen passen würde. Derartigen Senioren kann jedoch mit dem Umstand begegnet werden, dass es das Drehkissen fürs Auto in verschiedenen Farben gibt, da auch anderweitige Bezüge für das Drehkissen erworben werden kann. Auch für Allergiker gibt es entsprechende Bezüge, sodass das Drehkissen fürs Auto für Senioren ein sehr schönes Geschenk für nahezu jeden Anlass darstellt.

Suche nach weiteren Produkten